Alber

vielseitiger Einsatz von CGI

Projekt: Datenhandling, Renderings, Animationen und Konfiguratoren
Branche: Elektromobilität für Rollstuhlfahrer
Kunde: Alber GmbH

Die Firma Alber bietet nicht nur durchdachte, innovative und dabei dennoch zuverlässige Produkte im Bereich der Elektromobilität, auch im Marketing war Alber bereits früh offen für die vielseitigen Möglichkeiten von CGI

Zu Beginn war CGI zwingend notwendig, um den gewünschten Blick auf die schwer darstellbaren Funktionen wie Konnektivität oder Elektromagnetismus abzubilden. In diesem Zuge entstanden 3 Motive für ganzseitige Werbeanzeigen in Fachmagzinen.

Nachdem die ersten Bilder veröffentlicht wurden war klar, CGI ist für Alber enorm wertvoll. Im Lauf der kommenden Jahre erarbeiteten wir gemeinsam Animationen für Produkteinführungen, Renderings für die interne Mediendatenbank und social media, sowie einen umfangreichen Produktkonfigurator für den neuartigen e-Pilot.

Wir bedanken uns für die ausnahmslos gute Zusammenarbeit, die mutigen Projekte und das schon früh entgegengebrachte Vertrauen.

Product launch Teaser

Die Teaser-Animation zur Präsentation des neuen e-fix Antriebs von Alber zeigt die wesentlichen Komponenten in langsamen aber dennoch beeindruckenden Bewegungen. Simpel aber kraftvoll, genau wie der e-fix selbst.

E-Pilot Konfigurator

Der e-pilot ist ein neuartiges Produkt, welches man am besten kennenlernen kann, in dem man es erlebt. Um aber bereits vorher die wichtigsten Funktionen und das komplette Zubehör zu präsentieren entschied sich Alber für einen Webkonfigurator.

Kampagnenmotive

Nur weil etwas in der Realität nicht sichtbar ist, heißt das nicht, dass man es nicht zeigen kann. Wir haben für Alber gleich mehrere Informationen sichtbar gemacht: hoher Innovationsgrad, Nutzung modernster Technologie, hochwertige Produkte und Ingenieurskunst Made in Germany.